"Hummel hilft" seit einem Jahr

Tipps für Kunden und Monteure via YouTube-Tutorials

Seit einem Jahr zeigt Qundis-Urgestein Klaus Hummel in Tutorials wie es geht: Egal ob Montage, Bedienung, Ablesung oder Ausfüllen von Protokollen − Klaus Hummel hat zu jedem Qundis-Produkt eine ganze Menge Tipps und Tricks parat. Der Mitarbeiter des technischen Supports bei hat in den vergangenen zwölf Monaten sein Fachwissen geteilt und somit vielen Kunden, Partnern und Monteuren unter die Arme gegriffen.

Mit den Videos zu Heizkostenverteilern, Wärmezählern, Wasserzählern, Netzwerktechnik und Qundis-Softwarelösungen wurde Klaus Hummel zu einem kleinen Internet-Star: Fast 50.000 Mal wurden die bisher bei YouTube aufgerufen.

"Anfangs war ich schon etwas skeptisch, als die Idee aufkam, dass ich vor die Kamera treten soll. Trotz meiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Messtechnik-Branche war das dann doch eine andere Welt", sagt Klaus Hummel mit einem Schmunzeln im Gesicht. "Das Feedback der Handwerker und Monteure zeigt, dass die Videos gerne angesehen werden und einen echten Nutzen bringen."

Screenshot der
Quelle: Qundis GmbH

Der Erfurter Messgerätehersteller erweitert mit den Internet-Filmen den Kontakt der Kunden zum technischen Support. Neben der Service-Hotline, per Mail oder Seminarteilnahme haben die Partner und Kunden nun auch die Möglichkeit zur Selbsthilfe. Die detaillierten Erklärungen zu Messgeräten und Softwarelösungen in Bild und Ton lassen sich jederzeit abrufen. So bietet Qundis seinen Kunden bestmögliche Unterstützung bei ihrer Arbeit.

Mittlerweile gibt es die "Hummel hilft"-Videos sogar auf Italienisch.

Weiterführende Informationen: http://qundis.de/hummel-hilft

Donnerstag, 02.11.2017