Hier vernetzt sich die Bau-Branche

Energiesparmesse 2018

Die Energiesparmesse ist am Donnerstag, 1. März 2018 der Treffpunkt für die Bau-Branche. Hier werden wichtige Kontakte geknüpft, relevante Zukunftsthemen diskutiert, Netzwerke gestärkt und Neuigkeiten ausgetauscht. Ob Gebäudeautomation, Elektrotechnik, Wärmedämmverbundsysteme oder Verputze – Österreichs größte Baumesse ermöglicht den optimalen Überblick!

Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Für den Fachmann beschleunigt und vereinfacht die Digitalisierung Arbeitsprozesse, was wiederum zu einer Verbesserung der Nachhaltigkeit von Projekten führt. Alle Bereiche der Baubranche sind von Digitalisierung und Nachhaltigkeit beeinflusst.

Auch für den Häuslebauer werden diese beiden Trends immer wichtiger. Das stromautarke Haus und diverse Apps gehören beim Neubau oft schon zum Standard. Die digitale Optimierung und Regulierung aller Aspekte des Wohnens spart zusätzlich auch Ressourcen ein. Neben den Neuheiten der Aussteller und deren aktuellen Produktentwicklungen widmet sich auch das Rahmenprogramm mit Fachvorträgen und Diskussionen diesen beiden Trends der Baubranche.

Impressionen von Ausstellern und Besuchern auf der Messe Wels.
Quelle: Messe Wels

Im Bereich Ziegel bzw. Dachziegel sind namhafte Unternehmen wie Eder, Wienerberger, Martin Pichler, Senftenbacher, Tondach Gleinstätten, Prefa, Erlus, Eternit uvm. vertreten.

Bei Dämmstoffen und Fassaden zeigen u.a. Baumit, Capatect/Synthesa, oder Lasselsberger/Blueboard ihre innovativen Produkte.

Die neuesten Fenstertrends präsentieren u.a. Actual, Internorm, Wick, Josko, Sageder, Velux, Silber Fensterbau, Gaulhofer oder Entholzer.

Bei Sonnenschutz informieren zum Beispiel Schlotterer, Tritscheler, Valetta, Kobe oder Solarlux und in punkto Wintergärten zeigen u.a. Eichinger, Pascher, Sunhouse, Romberger oder Schachner ihr Sortiment.

Bei den Bauträgern sind u.a. Austrohaus/Etzi-Haus, Wimberger, Gerstl, Buchner, Hausverstand Bau, Stern & Hafferl oder Weixelbaumer vertreten.

Weiterführende Informationen: http://www.energiesparmesse.at

Dienstag, 20.02.2018