Herz zeigt erneuerbare Energiesysteme

Energiesparmesse 2018: Halle 20, Stand A340

Mit den modernen Pellets- und Hackschnitzelheizungen bis 1500 kW (bei Kaskadenbetrieb bis 4500 kW), den Holzvergaserkesseln bis 40 kW sowie den Wärmepumpen bis 200 kW zeigt Herz auf der diesjährigen Energiesparmesse in Wels sein Sortiment von modernen und umweltfreundlichen Heizsystemen.

Präsentiert wird u.a. die erste Hackgutanlage mit Brennwerttechnik, die "HERZ firematic CONDENSATION 20/35".

Auch der Pelletskessel mit Brennwerttechnologie "pelletstar CONDENSATION 10-60" wird zu sehen sein. Die äußert kompakte Anlage ist sowohl für den Neubau als auch für eine Modernisierung die ideale Lösung. Die Wärmeverteilung kann über ein Niedertemperatursystem (Fußbodenheizung) oder ein Hochtemperatursystem (Heizkörper) erfolgen. Je nach Anforderung liefert der "pelletstar CONDENSATION", auch ohne Pufferspeicher, die richtige Temperatur. Der gesamte Kesselkörper sowie die Brennkammer und der Wärmetauscher sind aus Edelstahl gefertigt.

Die "commotherm LWi"-Split-Luft/Wasser Wärmepumpe besticht durch neueste Split-Inverter Technologie. Die Inverter- Technologie garantiert hervorragende Energieeffizienz auch bei niedrigen Außentemperaturen.

Eine
Quelle: Herz
"commotherm LWi"-Wärmepumpe: Die Heizleistung der Wärmepumpe passt sich perfekt an die aktuelle Außentemperatur an.

Weiterführende Informationen: http://www.herz-energie.at

Donnerstag, 22.02.2018