"Helios AIR1" — die neue Dimension energieeffizienter Kompaktlüftungsgeräte

Ob Mehrfamilienhaus, Industrie, Schule oder Veranstaltungssaal — die neue Produktfamilie "Helios AIR1" bietet mit drei Geräteserien und Luftleistungen von 500 bis 15.000 m3/h für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche immer eine optimale Lösung.

Für jeden Bedarf das passende Gerät

Helios Ventilatoren setzt regelmäßig Meilensteine im Bereich der energieeffizienten Lüftungstechnik. Auf der IFH/Intherm in Nürnberg begann nun eine neue Ära: Dort wurden die größten Lüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung präsentiert, die das schwäbische Unternehmen jemals gebaut hat. Ob Mehrfamilienhaus, Industrie, Schule oder Veranstaltungssaal — die neue Produktfamilie "Helios AIR1" bietet mit drei Geräteserien und Luftleistungen von 500 bis 15.000 m3/h für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche immer eine optimale Lösung. Dies wird durch die vielseitigen technischen Varianten, wie beispielsweise der Decken- oder Stand-Montage, den hocheffizienten Kreuzgegenstrom- oder Rotationswärmetauschern sowie mit der Einsatzmöglichkeit innen oder außen, unterstrichen.

Das breite Zubehörprogramm mit verschiedenen Heiz- und Kühloptionen, vielfältigen Luftqualitätssensoren sowie einem mehrstufigen Filterkonzept umfasst über 100 Konfigurationsmöglichkeiten und rundet das Programm optimal ab. Mit "Helios AIR1" gibt es ab jetzt alles aus einer Hand.

Verschiedene
Quelle: Helios
Die drei verschiedenen Geräteserien "XC", "XH" und "RH" bieten für jede Anforderung das passende System.

Drei Geräteserien — unendlich viele Möglichkeiten

Durch die drei verschiedenen Geräteserien "XC", "XH" und "RH" wird für jede Kundenanforderung das passende System geboten. Die Deckengeräte "Helios AIR1 XC" mit Luftleistungen von 500 bis 3.300 m3/h sind beispielsweise durch die äußerst kompakten Abmessungen und die frei zugänglichen Wartungsöffnungen optimal für den Einbau in abgehängten Systemdecken. Selbst bei geringen Platzverhältnissen lässt sich ein Elektro- oder Warmwasser-Nachheizregister ohne Probleme in das Gerät integrieren. Darüber hinaus kann ein externes Kühlmodul direkt an den Zuluftstutzen des Gerätes montiert werden. Laut Hersteller sind die Deckengeräte durch die hervorragenden Akustikwerte ideal für Schulen, Kindergärten oder Universitäten.

Die Standgeräte der "Helios AIR1 XH"-Serie stehen mit Luftleistungen von 1.000 bis 8.500 m3/h und einem Kreuzgegenstromwärmetauscher für unterschiedlichste Einsatzbereiche zur Verfügung. Die hochwertige Gehäusekonstruktion ermöglicht eine Innen- und Außenaufstellung und ist modular erweiterbar. Eine hohe Flexibilität auf der Baustelle wird durch den beidseitigen Wartungszugang zu allen Gerätekomponenten sowie durch die universelle Rechts- oder Links-Aufstellung ermöglicht. Das mehrstufige Filterkonzept erlaubt eine optimale Anpassung an individuelle Gegebenheiten und Ansprüche und sorgt für ein perfektes Raumklima.

Ein
Quelle: Helios
Die Standgeräte der "Helios AIR1 XH"-Serie können innen und außen aufgestellt werden.

Eine zusätzliche Feuchterückgewinnung bei extrem kompakter Bauform kennzeichnet die dritte Geräteserie "Helios AIR1 RH" mit hocheffizientem Rotationswärmetauscher und Luftleistungen von 1.500 bis 15.000 m3/h. Die Rotationstechnologie erlaubt hierbei kürzere Gehäuseabmessungen und damit mehr Freiheit bei der Wahl des Installationsortes. Serienmäßig sind die Geräte mit einer Spülkammer ausgestattet, die für optimale Lufthygiene im System sorgt. Für besondere Anforderungen kann alternativ ein Adsorptions-Wärmetauscher zur maximalen Feuchte- und Wärmeübertragung eingesetzt werden.

Benutzerfreundliche Regelung

Alle "Helios AIR1" Kompaktlüftungsgeräte verfügen über eine fortschrittliche Regelung, die keine Wünsche offen lässt. Bereits die Inbetriebnahme und Konfiguration gestalten sich dank eines cleveren "Schritt-für-Schritt"-Assistenten einfach und schnell. Moderne Standards wie ein hochwertiges Touch-Bedienelement und die Anbindung an gängige Gebäudeleitsysteme machen die Bedienung zudem äußerst komfortabel. Ein vollständig automatischer Betrieb über verschiedene Luftqualitätssensoren ist ebenfalls möglich.

Jetzt mitmachen

Weitere Informationen sind unter www.HeliosAIR1.com zu finden. Interessenten können sich hier für exklusive News und ein Gewinnspiel registrieren. Zur Markteinführung verlost der Hersteller zahlreiche Gewinne wie zum Beispiel Selfie-Drohnen, Airpods und Bluetooth-Lautsprecher.

Dienstag, 24.04.2018