Heizungsinstallation

Die Heizungsinstallation muss nach entsprechenden geltenden Normen und Verordnungen erfolgen. Dabei spielt keine Rolle, ob es sich um eine Heizungsinstallation in einem Neubau oder die Heizungsinstallation im Zuge einer Modernisierung handelt, geltende Vorgaben müssen berücksichtigt werden. Bei der Planung und Installation der Heizungsanlage jedoch gibt es je nach Kundenwunsch unterschiedliche Anforderungen. So muss u.a. geklärt sein, welche Energieträger für die Heizung genutzt werden sollen, um was für ein Gebäude es sich handelt, ob Bestandteile einer vorherigen Heizungsanlage vorhanden sind und sie weiter genutzt werden können und vieles mehr. Nach Klärung sämtlicher Anforderungen kann die Heizungsinstallation – die Montage und Inbetriebnahme der Heizung durch Fachleute erfolgen.

Installation eines Heizkessels
Quelle: Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)
Heizungsinstallation: Einbau eines neuen Heizkessels durch einen Fachhandwerker

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Dienstag, 25.04.2017