Grünbeck erweitert Produktreihe zur einfachen Vollentsalzung

Das Unternehmen hat die Produktgruppe "thermaliQ" für die Wasseraufbereitung in Heizungsanlagen weiterentwickelt.

Grünbeck bietet nun neben separat erhältlichen Produkten wie Dosierflüssigkeiten auch Komplettsets zur einfachen und sicheren Erstbefüllung und Nachspeisung von Heizungsanlagen mit vollentsalztem Wasser an. Grünbeck empfiehlt dafür die Installation von zwei Baugruppen: "Die Füllgruppe 'thermaliQ:SB13' trennt das Trinkwasser nach DIN EN 1717 zunächst sicher vom Heizwasser ab und verhindert das Rückfließen von möglicherweise verunreinigtem Wasser aus der Heizungsanlage", erläutert Jochen Kitzler, Leiter Vertriebsinnendienst bei Grünbeck. "Dabei wurde ein Systemtrenner integriert, der sich um 360° drehen lässt, sodass die Füllgruppe sowohl in vertikaler als auch in horizontaler Richtung eingebaut werden kann. Auf diese Weise erleichtert und beschleunigt er den kompletten Installationsvorgang."

Eine Füllgruppe
Quelle: Grünbeck
Zu den Neuerungen im Grünbeck-Produktportfolio zählt unter anderem die Füllgruppe "thermaliQ:SB13" mit integriertem Systemtrenner, der das Trinkwasser nach DIN EN 1717 absichert. Da sich dieser um 360° drehen lässt, wird der Einbau erleichtert.

Als zweite Baugruppe bietet Grünbeck die Aufbereitungsgruppe "thermaliQ:HB2". Diese wird zur Vollentsalzung von Wasser eingesetzt, um die Erstbefüllung oder Nachspeisung von Heizkreisläufen so einfach wie möglich zu gestalten. Der Hersteller hat zusätzlich eine LF-Messzelle integriert, welche die Wasserqualität zuverlässig prüft und Auffälligkeiten mittels farbiger Leuchtdiode nach dem Ampelsystem meldet.

Eine Aufbereitungsgruppe
Quelle: Grünbeck
Die Aufbereitungsgruppe "thermaliQ:HB2" ist an die – im Lieferumfang bereits enthaltene – Füllpatrone "desaliQ:HB2" angeschlossen und dient zur Vollentsalzung des Heizwassers gemäß den Vorgaben der VDI 2035.

Die Füllpatrone "desaliQ:HB2", die speziell auf kleinere bis mittelgroße Heizungssysteme ausgelegt wurde, ist bereits im Lieferumfang enthalten und kann bei Bedarf auch einzeln erworben werden. Mit einem entsprechenden Adapter ist zudem der Anschluss von größeren Mischbettpatronen möglich. Sowohl die Füllgruppe als auch die Aufbereitungsgruppe werden vormontiert geliefert und gewähren so eine problemlose Installation.

Weiterführende Informationen: https://www.gruenbeck.de

Montag, 04.02.2019