Groupe Atlantic übernimmt ACV

Die Groupe Atlantic hat einen Vertrag zur Übernahme von ACV unterzeichnet. Die Übernahme wurde heute bekannt gegeben und umfasst alle Aktivitäten, Werke und Marken des belgischen Privatunternehmens ACV International. ACV entwickelt, produziert und vertreibt seit 1922 technische Warmwasser-Lösungen für die Bereiche Wohnwirtschaft, Gewerbe und Privathaushalte, sowie Heizungslösungen.

Die Groupe Atlantic wurde 1968 gegründet und ist Entwickler und Hersteller von Heizsystemen, Kesseln, Warmwasserbereitern, Lüftungs- und Klimaanlagen, Wärmepumpen und mehr. Die Groupe Atlantic ist ein französisches Privatunternehmen mit Stammsitz in Paris, Frankreich. Die Gruppe hat eine starke Produktionskultur und eine sich auf ihre Mitarbeiter und Kunden konzentrierende Geschäftsstrategie.

Pierre-Louis Francois, Chief Executive Officer der Groupe Atlantic, erklärte: "Die Übernahme von ACV ist ein wichtiger Schritt in unserer Strategie, Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen, die die Lebensqualität der Menschen verbessern und zum Erfolg unserer Kunden beitragen. Durch die ständige Erweiterung unserer Kompetenzen und Fachgebiete konnten wir unser Unternehmen weiterentwickeln und ausbauen. Heute, mit der Akquisition von ACV, bauen wir unsere Position im globalen Markt für Heizung und Warmwasserbereitung weltweit aus und stärken diese."

Das Logo der Groupe Atlantic.
Quelle: Groupe Atlantic

Weiterführende Informationen: http://www.groupe-atlantic.com

Donnerstag, 07.06.2018