Erlus-Komfortlüftung für Einfamilienhäuser

Lüftungsnetzwerk passt in jede 17,5 cm starke Wand

Die Erlus AG hat ihr bewährtes Lüftungsnetzwerk "ViaVento" erweitert.

Das Bild zeigt den zweizügigen
Quelle: Erlus
"ViaVento" bietet Erlus ein- und zweizügig an. Der zweizügige Vento-Stein enthält Zu- und Abluft sowie einen Installationsschacht für die Haustechnik.

Die neue Version "ViaVento S" passt in jede 17,5 cm starke Wand. Ein einfach montierbarer Deckenventiladapter sowie ein einbaufreundlicher Querverteiler mit Revisionsöffnung und optionaler Luftmengenbegrenzung komplettieren das neue Angebot der Erlus AG. Mit den "ViaVento S"-Schalungsbauteilen kann das Lüftungsnetzwerk auch in Betondecken einfach eingebaut werden. Lieferbar ist "ViaVento S" sowohl als geschosshohe Elemente als auch für die Montagebauweise.

Erlus bietet "ViaVento S" ein- oder zweizügig mit zusätzlichem Installationsschacht an. Der zweizügige Stein enthält Zu- und Abluft sowie den Installationsschacht für die Haustechnik. Die Strömungseigenschaften entsprechen einem Rundrohr von 16 cm Durchmesser. Die durchgängige Beschichtung der Elemente sorgt für die hygienisch saubere Luft. Lüftungsnetzwerk unterstützt die optimale Wärmeverteilung in alle Räume Zu- und Abluftventile sind auf Wunsch erhältlich.

Geschützter Einbau der Querverteilung in die Betondecke

Für den Abzweig zur Querverteilung in den Geschossen bietet Erlus vorgefertigte Anschlusssteine und neue sechsfach Querverteiler. Die Leitungen können geschützt in die Rohbetondecke eingebaut werden. „Dabei werden Überscheidungen mit anderer Haustechnik weitestgehend vermieden“, betont Jürgen Böhm, Produktmanager Schornstein. Zudem sei ein leiser Betrieb aufgrund der schalloptimierten Konstruktion gegeben. Nicht zuletzt ist "ViaVento S" nicht nur mit allen handelsüblichen, zentralen Wohnraumbelüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung kombinierbar, sondern auch mit nahezu allen handelsüblichen Ventilen mit 125 mm Durchmesser, so der Hersteller.

Bei immer dichteren Gebäudehüllen sorgen die "ViaVento"-Lösungen für ein angenehmes Raumklima und helfen gleichzeitig, Energie einzusparen. Auch "Erlus ViaVento S" sorgt für frische Luft und ein angenehmes Klima in allen Räumen – unabhängig von der Raumaufteilung. Gerüche werden ebenso zuverlässig abgeführt wie überschüssige Luftfeuchtigkeit, was die Schimmelbildung verhindert und zum langfristigen Werterhalt der Immobilie beiträgt.

Weiterführende Informationen: http://www.erlus.de

Mittwoch, 25.01.2017