Elysator Engineering AG

Heinrich Rickenbach, geboren 1931 in Zürich, absolvierte eine Lehre als Schlosser und Mechaniker. Direkt nach der Ausbildung gründete er 1950 seine erste Firma für die Konstruktion und Wartung von wassertechnischen Anlagen. Technische Unterstützung fand er bei seinem Bruder, welcher ein Studium als Elektroingenieur an der Fachhochschule Winterthur abgeschlossen hatte. Schon früh wurde erkannt, dass die Elektrochemie im „water engineering“ der Zukunft eine führende Rolle spielen sollte. Sie versprach in vielen Fällen ökonomischer und ökologischer als die traditionelle Wasserchemie zu sein. Doch die Anfänge gestalteten sich schwierig, Ökologie war noch nicht gefragt und bis zur Umsetzung der teils visionären Ideen der beiden Brüder gingen Jahre an Forschung und Entwicklung ins Land. 1971 gelang mit dem ELYSATOR® für Heizungssysteme der erste große Durchbruch. Sauerstoffdiffusion durch Kunststoffrohre wurde zur technischen Geißel der ersten Generation der Fußbodenheizungen. Chemische Inhibitoren versagten und das elektrochemische Verfahren triumphierte. So sollte dann auch das Produkt der Firma den Namen ELYSATOR geben.

Unternehmensdaten
Art Hersteller
Themen
Telefon 0041/55 61962-00
Fax 0041/55 61962-10
Straße Grabenstraße 26
Stadt 8865 Bilten
Land Schweiz
E-Mail info@elysator.ch
externe Firmenwebseite Unternehmenswebseite öffnen