Die Zukunft der Messtechnik ist smart

Die neue Dräger-App "mCon" für grenzenlose Mobilität – jetzt auch für die Gas- und Wasserprofis.

Die neue Dräger-App für die Abgasmessgeräte "Dräger FG7000" und "FG4200" sowie für die Druck- und Dichtheitsmessgeräte "Dräger P7-TD" und "P7-TDX" bietet Features für modernes Messen und grenzenloses Arbeiten.

Die App
Quelle: Dräger
"Dräger mCon" für grenzenlose Mobilität.

Mit "Dräger mCon" verwalten Sie Messdaten von Dräger-Messgeräten mit Ihrem Mobilgerät. Abgasmessungen können online angezeigt und in einen Messdatensatz überführt werden. Gespeicherte Messungen werden aus dem Gerät übernommen, mit Kundendaten und Fotos komplettiert und als PDF oder Messdaten zur Weiterverarbeitung versendet. Natürlich können Sie auch Ihr Firmen-Logo in Ihr Messprotokoll einfügen. "mCon" verfügt zudem über Import- und Exportfunktionen, die einen Cloud-Austausch unterstützen.

Verschiedene Screenshots der App
Quelle: Dräger
"Dräger mCon" – für modernes und grenzenloses Arbeiten.

Live erleben können Sie die neue Dräger-App "mCon" auf der IFH/Intherm in Nürnberg in Halle 5 Stand 5.118!

Auch für den lustigen Teil ist gesorgt: Zum 3. Mal begleiten die schrägen Professoren die Dräger MSI GmbH zur Messe. Die beiden sympathischen Herren – Prof. Dr. KNOW und Dr. HOW – präsentieren stets neueste Entwicklungen aus Kommunikation, Forschung & Technik - auf ihre ganz eigene und schräge Art und Weise.

Die Professoren von Dräger auf einem Messestand der Firma.
Quelle: Dräger
Die schrägen Professoren sorgen auf dem Dräger-Stand in Halle 5 Stand 5.118 wieder für gute Laune.

Möchten Sie sich die neue App schon anschauen?

Hier geht’s zur neuen Dräger-App "mCon".

Donnerstag, 05.04.2018