Die neuen Wärmebildkameras von Testo

Erste Wahl für Ihren Job

Lernen Sie jetzt die vier neuen Wärmebildkameras von Testo kennen: "testo 865", "testo 868", "testo 871" und "testo 872". Sie vereinen Spitzentechnologie "Made in Germany" und intuitive Bedienung mit einem attraktiven Preis. Mit bester Bildqualität und innovativen Funktionen können Sie ab sofort smarter und effizienter arbeiten.

Die Wärmebildkamera
Quelle: Testo
Die neue Wärmebildkamera "testo 872".

Die neue testo Thermography App

Das Smartphone oder Tablet wird zum zweiten Display und zur Fernbedienung der Wärmebildkamera. So lassen sich vor Ort schnell kompakte Berichte erstellen, online speichern und per E-Mail versenden. Außerdem können Messdaten des Thermo-Hygrometers "testo 605i" und der Stromzange "testo 770-3" kabellos über Bluetooth an die Kameras übermittelt werden. Die zusätzlichen Daten sorgen für eine noch sauberere thermografische Untersuchung und Dokumentation.

Automatisches Einstellen des Emissionsgrades

Der testo "ε-Assist" nimmt Ihnen Arbeit ab und macht Ihre Wärmebilder noch präziser. Über die integrierte Digitalkamera werden mit Hilfe von speziellen Aufklebern ("ε-Markern") Emissionsgrad und reflektierte Temperatur ermittelt und dann automatisch eingestellt.

Objektiv vergleichbare Wärmebilder

Die neu entwickelte Funktion testo "ScaleAssist" passt die Farbverteilung der Temperaturskala optimal an die Innen- und Außentemperatur des Messobjektes sowie an deren Differenz an. Das sorgt für vergleichbare und aussagekräftige Wärmebilder. Entdecken Sie die neuen Wärmebildkameras und ihre Funktionen jetzt im Video.

Screenshot eines Videos über Wärmebildkameras und ihre Funktionen.
Quelle: Testo

Dienstag, 14.02.2017