Cosmo ergänzt sein Abgasprogramm

Neu im Programm von Cosmo ist ab sofort das "Mehrfachbelegung im Schacht"-System.

Das System "Mehrfachbelegung im Schacht" ergänzt das Cosmo-Abgasprogramm im Bereich der Sanierung von Etagengeräten, bei denen von einem Heizwert- auf ein Brennwertsystem umgestellt wird. Die damit verbundene Instandsetzung des Abgassystems ist häufig aufwändig. Das innovative Montagesystem von Cosmo reduziert den Arbeitsaufwand und sorgt damit für wertvolle Zeiteinsparung.

Die Grafik zeigt den Aufbau eines Abgassystems für die Mehrfachbelegung im Schacht.
Quelle: Cosmo

"Unser Cosmo-Abgassystem hat sich längst bewährt und erleichtert den Alltag des Heizungsbauers. Das Programm haben wir um innovative Lösungen wie den Außenwandkamin sowie die Mehrfachbelegung im Schacht ergänzt und geben damit Antworten auf die aktuellen Anforderungen rund um das Thema Zeitersparnis", so Cosmo-Geschäftsführer Hermann-Josef Lüken. "Im Sinne des Fachhandwerks und angesichts der mangelnden Freiräume in den Betrieben sorgen wir mit dem Montagesystem der Mehrfachbelegung für eine praktische Lösung, die Stemmarbeiten für die Anschlüsse der Geräte überflüssig macht."

Das Abgasprogramm ist universell einsetzbar und mit nahezu allen im Markt vertretenen Wärmeerzeugern kombinierbar. Das Programm ermöglicht sowohl die Schachtmontage als starres oder flexibles System als auch die Außenwandmontage mit einem Metall-Außenrohr in Weiß oder Edelstahl.

Weiterführende Informationen: https://www.cosmo-info.de/

Dienstag, 19.05.2020