Bad

Bodengleiche Duschen fußwarm temperiert

AEG-Heizlösung folgt aktuellem Bad-Trend

Freitag, 05.08.2022

Ob jung oder alt - ein schönes Bad mit bodengleicher Dusche ist für die meisten Menschen wichtig. Noch schöner wird es, wenn der Duschboden beheizbar ist.

Das Bild zeigt eine jüngere und ältere Frau in einem Badezimmer.
Quelle: AEG Haustechnik
Junge und ältere Menschen genießen ihr Leben mit viel Komfort. Im Bad erfüllt die elektrische AEG-Fußbodentemperierung "THERMO BODEN Comfort WELLNESS" höchste Wärmeansprüche – sogar in der Dusche.

Die Fußbodentemperierung "THERMO BODEN Comfort WELLNESS" von AEG Haustechnik macht bereits das Betreten des Bades zu einem angenehmen Erlebnis. Mit nur 3 Millimeter Aufbauhöhe, dem geringen Heizschleifenabstand von nur 45 Millimetern und klassifizierter Schutzart IP X8 ist dieses effiziente Heizmattensystem nicht nur im Neubau, sondern auch für die Badrenovierung bestens geeignet. 200 W/m² Heizleistung gewährleisten eine rasche Aufheizzeit – die aufsteigende Strahlungswärme wird sehr schnell und gleichmäßig über den Boden in den Raum übertragen. Wird die bodengleiche Dusche ebenfalls beheizt, hebt das den Komfort. Ganz nebenbei vermeidet die schnelle Trocknung der Bodenfliesen Schimmel sowie Stockflecken, die sich vorzugsweise in der Dusche bilden. Muffiger Geruch durch stehende Luftfeuchte bleibt ebenfalls aus, verspricht der Hersteller.

Die extraflachen Dünnbett-Heizmatten – bestehend aus einem selbstklebenden Trägergewebe mit doppelt isoliertem elektrischen Heizleiter – verlegt der Fachhandwerker mit wenig Aufwand direkt unter den Fliesen, wobei der Fliesenkleber als Ausgleichsschicht dient. So gelangt die Strahlungswärme unmittelbar zum verlegten Oberboden. Um den fachgerechten Einbau in bodengleichen Duschen zu erleichtern, hält AEG Haustechnik vorkonfektionierte Spezialheizmatten mit einem Ausschnitt für den Bodenablauf bereit. Die spezielle Heizmatte gibt es bereits für Standard-Duschen im Format 90 x 90 Zentimeter.

Der "THERMO BODEN Comfort WELLNESS" wird mit einem AEG-Einzelraum-Temperaturregler – der in nahezu alle Schalterprogramme passt – präzise geregelt und die Heizzeiten werden gezielt programmiert. Hierfür gibt es von AEG Haustechnik ein großes Sortiment: vom Fußbodentemperaturregler mit Netzschalter und Temperatureinstellung über einen Drehknopf für die besonders einfache Bedienung ohne Programmierung bis hin zum elektronischen „All-in-one“-Komfortregler "FRTD 903", einem selbstanpassenden, lernfähigen Fußbodentemperaturregler. Die integrierte Zeitfunktion des "FRTD 903" über bis zu 28 Eingabeplätze ermöglicht die individuelle und bedarfsgerechte Anpassung der Heizintervalle an die Wünsche und Lebensgewohnheiten der Bewohner. Zudem ist der digitale Temperaturregler mit einem modernen LCD-Display und vielen weiteren praktischen Funktionen ausgestattet, beispielsweise einer Schnellaufheizung über die separate Boost-Taste oder der Möglichkeit zur vorzeitigen Wärmeunterbrechung über die Eco-Taste. Temporäre Aufheizzeiten lassen sich mit dem "FRTD 903" laut Hersteller effizient gestalten.

Ist die Fußbodentemperierung als Zweitsystem konzipiert, so lässt sich die Beheizung durch vorhandene Radiatoren oder Badheizgeräte reduzieren, was nach Angaben von AEG wiederum Kosten spart. In der Summe seien die Mehrkosten für den Betrieb einer Fußbodentemperierung nur sehr gering – der Komfort für ein positives Lebensgefühl jedoch sehr groß.

Das Bild zeigt ein Badezimmer-Ambiente.
Quelle: AEG Haustechnik
Im Wohlfühl-Bad punkten ökologisch sinnvolle Wärmelösungen, die sich auch im Zuge einer Modernisierung zeitsparend und kostengünstig nachrüsten lassen, wie die Fußbodentemperierung von AEG Haustechnik.

Das Bild zeigt die Installation der Heizmatte.
Quelle: AEG Haustechnik
Mit der Wärmeaufnahme über die Füße stellt sich ein positives Körpergefühl ein. Die AEG-Spezialheizmatte für die bodengleiche Dusche unterstützt die fachgerechte und zeitsparende Installation.

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie die aktuellen Artikel per E-Mail erhalten?

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren