Boagaz: Verbindungslose Gasinstallationen

Das von Hand biegbare Edelstahlwellrohrsystem für Gas sorgt für verbindungslose Leitungsführungen und schafft damit neue Verlegemöglichkeiten.

Ohne Be- und Entlüftung in Hohlräumen möglich

Boagaz bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Projekte besonders effizient umzusetzen und dadurch Zeit- und Kosten zu sparen. Sie können Boagaz als Vor- oder Nachzählerleitung, unter Putz oder frei verlegt verwenden. Insofern Sie keine Verbindungsstelle im entsprechenden Leitungsabschnitt setzen, darf Boagaz in Deutschland unter Estrich eingesetzt werden. Zudem kann bei verbindungsloser Installation auf die Be- und Entlüftung bei der Verlegung in Hohlräumen, Schächten und stillgelegten Kaminen verzichtet werden. Durch die von Hand biegbaren Metallrohre vereinfacht sich die Planung der Leitungsführung sowie deren Montage bei unvorhergesehenen Hindernissen auf der Baustelle.

Edelstahlwellrohre an einer Wand.
Quelle: Boagaz

Verlegung von Edelstahlwellrohren auf einem Boden.
Quelle: Boagaz

Keine Bogenstücke bei Boagaz

Boagaz Rohre werden aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und 3-fach wärmebehandelt. Anschließend werden sie mittels Helium auf Ihre 100%ige Dichtheit geprüft und als Rollenware verpackt. Dank der Wärmebehandlung können die Rohre von Hand gebogen werden, ohne zu knicken. Benötigte Bögen in der Leitungsführung werden ganz einfach nach Bedarf innerhalb von Sekunden gebogen. Die Rohre bleiben formstabil und sind eigenspannungsfrei.

Ein zusammengerolltes Edelstahlwellrohr.
Quelle: Boagaz

DN15 bis DN50

Sowohl die Boagaz Rohre als auch sämtliche benötigte Anschluss- und Verbindungsstücke sind in den Dimensionen DN 15, 20, 25, 32, 40 und 50 bei ausgewählten Großhändlern erhältlich. Gut zu wissen ist, dass alle Fittings mit einer doppelt dichtenden Schraub-Press-Verbindung ausgestattet sind. Jeder Fitting dichtet nach Anziehen bis auf Anschlag eine Metall-Metall-Dichtstelle und eine Metall-Elastomere-Dichtstelle (Flachdichtung werkseitig integriert). Für die Montage des gesamten Systems ist kein Spezialwerkzeug notwendig!

40 Jahre Erfahrung

Das Edelstahlwellrohrsystem von Boagaz verfügt über 40 Jahre Markterfahrung und ist in Deutschland flächendeckend erhältlich. Das Boagaz System ist DVGW-zertifiziert und HTB-geprüft. Es kann sowohl für Erdgas und Flüssiggas als auch für alle anderen gängigen Gase, zum Beispiel Biogas oder Industriegase, bis 500 mbar eingesetzt werden.

Weiterführende Informationen: https://boagaz.com/

Montag, 23.03.2020