Bewegung in der Uponor-Gruppenspitze

Dr. Karsten Hoppe übernimmt das Segment Gebäudetechnik Europa

Zum 1. Januar 2019 wird Daniel Blasel (51) Geschäftsführer der KaMo GmbH in Ehingen und zum 1. Februar übernimmt Dr. Karsten Hoppe das Segment Gebäudetechnik Europa.

Das Bild zeigt Daniel Blasel und Dr. Karsten Hoppe
Quelle: Uponor GmbH
Bewegung in der Uponor-Gruppenspitze: Daniel Blasel (l.) wird Geschäftsführer der KaMo GmbH und Dr. Karsten Hoppe übernimmt das Segment Gebäudetechnik Europa.

Blasel folgt damit auf Melanie Kloker und Michael Schmohl, die das Uponor Tochterunternehmen zum Ende des Jahres verlassen werden. Daniel Blasel berichtet in seiner neuen, erweiterten Verantwortung direkt an Mohamed Alami, Vice President, Commercial Sales, Building Solutions - Europe bei Uponor.

„Wir danken Melanie Kloker und Michael Schmohl für alles, was sie für das Unternehmen über mehr als 20 Jahre hinweg geleistet haben“, so Mohamed Alami. Es sei ihr Verdienst, dass Uponor 2016 eine Unternehmensgruppe übernehmen konnte, die zu den Markführern im Bereich dezentrale und zentrale Heizungs- und Trinkwarmwasserbereitung sowie Verteilertechnik zählt. Auch die Integration von KaMo in den Uponor Konzern haben beide in den vergangenen drei Jahren entscheidend mitgeprägt.

Der neue Geschäftsführer von KaMo ist bereits seit Juni 2018 im Unternehmen und war dort bislang Vertriebsleiter.

Eine weitere personelle Änderung gibt es im Segment Gebäudetechnik Europa. Hier übernimmt Dr. Karsten Hoppe zum 1. Februar 2019 die Verantwortung. Als President, Building Solutions – Europe wird er zudem Mitglied im Group Executive Committee und zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der deutschen Uponor GmbH berufen. Dr. Karsten Hoppe berichtet direkt an Jyri Luomakoski, President und CEO der Uponor Gruppe. Er folgt auf Jan Peter Tewes, der das Unternehmen zum 30. September 2018 verlassen hat.

Weiterführende Informationen: http://www.uponor.de

Donnerstag, 29.11.2018