Inhaltsverzeichnis

Alles öko?!

Pflanzliche Rohstoffe machen den Unterschied

Das verwendete Rohmaterial zur Herstellung der Rohrisolierung "Naturefoam" wird auf Basis von ­Zuckerrohr hergestellt. Zuckerrohr wächst jährlich nach und absorbiert dabei CO2 und verbessert so die Klimabilanz deutlich. Das durch NMC eingesetzte Bio-Polyethylen aus Zuckerrohr stammt aus Brasilien, dem weltweit größten Zuckerrohrhersteller. Die Bewässerung der Zuckerrohrplantagen erfolge hauptsächlich durch natürliches Regenwasser.

Ein
Quelle: NMC
Der "Climaflex"-Isolierschlauch aus "Naturefoam" besitzt die gleichen technischen Eigenschaften wie auf Erdöl basierte Rohrisolierungen.

Die Zusammensetzung des Dämmstoffs wird durch recyceltes Material vervollständigt. Zusätzliche Additive verbessern unter anderem die Dämmwerte und Brandschutzeigenschaften. Der Einsatz von mindestens 50 Prozent nachwachsenden Rohstoffen wird vom Institut DIN Certco zertifiziert und überwacht. Auf neues ("virgin2) erdölbasiertes Polyethylen werde bei der Herstellung komplett verzichtet.

Die "Climaflex"- und "Exzentroflex"-Sortimente aus "Naturefoam" besitzen, nach NMC-Angaben, die gleichen technischen Eigenschaften wie auf ­Erdöl basierte Rohrisolierungen hinsichtlich der Dämmwerte, des Brandverhaltens sowie einer ein­fachen Verarbeitung durch das Fachhandwerk. Das "Climaflex"-Sortiment umfasst einen flexiblen Isolierschlauch aus geschlossenzelligem Polyethylenschaum für den Einsatzbereich Heizung und Sanitär mit der Brandklasse BLs1d0 für die Wandstärke 9 und 13 mm und mit der Brandklasse CLs1d0 für die Wandstärken 20 und 25 mm.

Die "Climaflex Stabil"-Variante ist mit einer besonders robusten Außenhaut versehen und so vor Beschädigungen gut geschützt.

Ein
Quelle: NMC
Die "Climaflex Stabil"-Variante (rot) ist mit einer besonders robusten Außenhaut versehen und so vor Beschädigungen gut geschützt.

"Exzentroflex" ist eine exzentrische Rohrisolierung mit robuster Außenhaut für die Isolierung von Heizkörperanschlussleitungen im Fußbodenbereich. Die Sortimente "Climaflex Stabil" und "Exzentroflex" besitzen ein ihrem Einsatzbereich in Wand und Boden angepasstes Brandverhalten der Euroklasse E.

Die Rohrisolierung
Quelle: NMC
"Exzentroflex" ist eine exzentrische Rohrisolierung mit robuster Außenhaut für die Isolierung von Heizkörperanschlussleitungen im Fußbodenbereich.

Weiterführende Informationen: http://www.nmc-naturefoam.com/

Freitag, 08.12.2017