Airflow mit frischen Produkthighlights

ISH 2017: Airflow, Halle 11.0, Stand B28

Neben bewährten Produkten präsentiert die Airflow Lufttechnik GmbH in Frankfurt zahlreiche frische Highlights.

Der Stand von Airflow auf einer Messe.
Quelle: Airflow Lufttechnik

Neu sind beispielsweise die "Plasma-Air"-Luftreiniger. Sie arbeiten auf Grundlage der Niedertemperatur-Plasma-Technologie und filtern unangenehme Gerüche, Bakterien und Krankheitskeime sowie Blütenpollen auf Umluftbasis aus der Raumluft.

Ebenfalls neu sind zwei weitere Modelle in der "Duplex Multi Eco"-Serie mit Kreuz-Gegenstromwärmerückgewinnung und Volumenströmen von 7.500 bzw. 9.000 m³/h.

Die dritte Messe-Neuheit ist die "SMART"-Box, die in fünf verschiedenen Modellen (18 – 1.400 m³/h) eine individuelle Regelung sowie eine faire Abrechnung jeder einzelnen Partei ermöglicht. Gemeinsam mit einem zentralen "Duplex"-Lüftungsgerät und der intelligenten Regelung bilden die "Smart"-Boxen erstmals ein Komplettsystem von einem Anbieter.

Mittwoch, 01.03.2017